Zum Lesen bitte auf den Titel klicken
Zur Zeit befinden sich 179 Newsletter im Archiv.
Hier können Sie nach einem Newsletter suchen.


Zurück zur Übersicht

Betreff: Das Art-Road-Way Rundschreiben
Datum: Sonntag, der 29.10.2017


Art-Road-Way Kunstschule am Schönbuch
Raiffeisenstrasse 1-3
72119 Ammerbuch-Breitenholz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Kunstschule am Schönbuch,
gerne laden wir Sie ein
zur nächsten Veranstaltung bei uns in Breitenholz:

Offener Kunst- u. Kaffeetreff
Am Sonntag, den 05. November 2017, 14.00h - 17.30h
In der Art-Road-Way Kunstschule am Schönbuch
Raiffeisenstrasse 1-3, 72119 Ammerbuch-Breitenholz

Kultur Programm

„Wegweisende Anspielung“
Eine Ausstellung mit Werken der Malerei von Mariana Steiner (Regenburg)
Die Künstlerin ist anwesend. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung läuft bis 17. Dezember 2017

Beim Aufwachsen in Argentinien, Costa Rica und zuletzt Deutschland
lernt Mariana Steiner im Alltag sich mehr auf Körpersprache und Mienenspiel zu konzentrieren als auf die übliche Verständigung durch die jeweilige Landessprache. Denn ein Zeichen, ein Symbol oder ein Bild vermag man allemal schneller zu entziffern als 1000 Fremdworte.
Die Bildsprache der Künstlerin kommt einer Kommunikationsgestik nahe. Sie wird zum Schlüssel eines bedeutsamen Verborgenen.

So stellt sie zum Beispiel in einer Bilderreihe gestikulierende Hände dar, deren Bezug zueinander die Taubstummensprache verkörpert, mit der Steiner gewöhnlich zu tun hat in ihrem Unterricht als Werkstattmeisterin für Keramik an einem Taubstummeninstitut. Die Hände sprechen miteinander, gleichen einem semantischen Code, der durch ihre Zeichen und zugleich ihre Symbolik auf das Innige einer persönlichen Vermittlung verweist.

In einer zweiten Bilderreihe werfen unbestimmbare Figuren außerhalb des Blickfeldes lange Schatten über die Leinwand, deren Gestalt an die Architektur von großen Buchstaben erinnert. Für den Betrachter werden ihre malerischen Formen in überwiegend blauem und dunkelgrauem Ton auf einmal zu Indikatoren menschlicher Präsenz jenseits des Sichtbaren.

In beiden Bilderserien ist zu spüren, wie das Bild zum Zeichensystem heranwächst. Diese Abstraktion schafft gleichzeitig Distanz, um dem Bildinhalt näher zu kommen.

---
Musikalischer Beitrag am 5. November: Chansons, Swing und zeitlose Songs mit Chans Artisans von Volker Bahns: Gitarre und Jean-Pierre Sailly: Saxophone, Gesang

Achtung - Besichtigungszeiten bis 17. Dezember: Besuchszeiten der Ausstellung sind derzeit nicht festgesetzt. Sie können eine individuelle Besuchszeit mit uns vereinbaren, gerne auch am Wochenende. Tel. Vereinbarung: Mobil 0152-28955124 oder per E-Mail info@art-road-way.de.

Parkmöglichkeiten: nur zwei Minuten zu Fuß von der Kunstschule gibt es den Wanderparkplatz Breitenholz am Ende vom Friesenweg! Ins Navigationssystem eingeben: Friesenweg, 72119 Ammerbuch

Schöne Grüße aus Breitenholz
Ihre/Eure Bettina Baur und Frederick Bunsen



RUNDBRIEF ANMELDEN/ ABMELDEN
Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie sich in unsere "Newsletter"
Liste eingetragen haben, oder Ihre Adresse wurde uns von Frederick Bunsen
oder Bettina Baur empfohlen.
Unter der Email-Adresse: info@art-road-way.de können Sie Ihren
Email-Eintrag /Subscription jederzeit wieder abbestellen.