Zum Lesen bitte auf den Titel klicken
Zur Zeit befinden sich 185 Newsletter im Archiv.
Hier können Sie nach einem Newsletter suchen.


Zurück zur Übersicht

Betreff: Das Art-Road-Way Rundschreiben
Datum: Montag, der 02.04.2018


Art-Road-Way Kunstschule und KulturCenter am Schönbuch
Raiffeisenstrasse 1-3
72119 Ammerbuch-Breitenholz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der KulturCenter,
gerne laden wir Sie ein
zur nächsten Veranstaltung bei uns in Breitenholz:

Offener Kunst- & Kaffeetreff
Am Sonntag, den 08. April 2018, 14.00h - 17.30h
In der Art-Road-Way Kunstschule und KulturCenter am Schönbuch
Raiffeisenstrasse 1-3, 72119 Ammerbuch-Breitenholz

KulturCenter
„Von einer Lehre des Anschaulichen“

Eine Ausstellung mit Werken von Sabine Bittner (Rottenburg Ergenzingen)
Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung läuft bis 28. April 2018

Zu den Bilder der Ausstellung: In Mai 2017 absolvierte Sabine Bittner ihr Studium in freier Grafik unter dem russischen Künstler-Paar Olga Dugina und Andrej Dugin an der renommierten Freien Kunstschule in Stuttgart. Diese Debütanten-Ausstellung ist ihre Abschlussarbeit und ihrem künstlerischen Bildungsweg gewidmet und gibt Rückschlüsse darauf, wie eine junge Erwachsene mit einem solchen künstlerischen Fundament sich in der heutigen Welt gesellschaftlich und emotional orientiert.
In ihrer Diplomarbeit, für die sie eineinhalb Jahre intensiv schaffte, beschäftigt Bittner sich mit der grafischen Illustrierung eines Märchens nach japanischem Vorbild. Die 7 Hauptarbeiten, die das Märchen begleiten, setzten viele zeichnerische Studien voraus, die auch während der Ausstellung angesehen werden können.
Bemerkenswert ist die hohe Ästhetik in der Ausarbeitung der Illustrationen, die für eine räumliche Ausgewogenheit und erzählerische Qualität der einzelnen Blätter sorgt.
Ihr feines Gefühl für Raumstruktur und Symbolik bei der Darstellung ihrer Figuren bringt ihre grafisch wohldurchdachte Bilderwelt letzten Endes zum Erzählen.

Besichtigungszeiten bis 28. April: Besuchszeiten der Ausstellung sind derzeit nicht festgesetzt. Sie können eine individuelle Besuchszeit mit uns vereinbaren, gerne auch am Wochenende. Tel. Vereinbarung: Mobil 0152-28955124 oder per E-Mail info@art-road-way.de.

Parkmöglichkeiten: nur zwei Minuten zu Fuß von der Kunstschule gibt es den Wanderparkplatz Breitenholz am Ende vom Friesenweg! Ins Navigationssystem eingeben: Friesenweg,
72119 Ammerbuch

Schöne Grüße aus Breitenholz
Ihre/Eure Bettina Baur und Frederick Bunsen


RUNDBRIEF ANMELDEN/ ABMELDEN
Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie sich in unsere "Newsletter"
Liste eingetragen haben, oder Ihre Adresse wurde uns von Frederick Bunsen
oder Bettina Baur empfohlen.
Unter der Email-Adresse: info@art-road-way.de können Sie Ihren
Email-Eintrag /Subscription jederzeit wieder abbestellen.