Zum Lesen bitte auf den Titel klicken
Zur Zeit befinden sich 166 Newsletter im Archiv.
Hier können Sie nach einem Newsletter suchen.


Zurück zur Übersicht

Betreff: Das Art-Road-Way Rundschreiben
Datum: Samstag, der 28.07.2018


Art-Road-Way Kunstschule und KulturCenter am Schönbuch
Raiffeisenstrasse 1-3
72119 Ammerbuch-Breitenholz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der KulturCenter,
gerne laden wir Sie ein
zur nächsten Veranstaltung bei uns in Breitenholz:

Offener Kunst- & Kaffeetreff
Am Sonntag, den 05. August 2018, 14.00h - 17.30h
In der Art-Road-Way Kunstschule und KulturCenter am Schönbuch
Raiffeisenstrasse 1-3, 72119 Ammerbuch-Breitenholz

KulturCenter

“Aus der Fassung“
Eine Ausstellung mit Werken der Malerei u. Zeichnung von Matthias Keller (Markdorf /Baden)
Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung läuft bis 24. August 2018

Zu den Bilder der Ausstellung: Matthias Kellers Malerei ist zuerst charakterisiert durch eine gekonnt expressive und kraftvolle Farbanwendung. Angrenzend legt er malerische, fein verlaufende Tonabstufungen dazu, um räumliche Tiefe in seinen Bildern zu inszenieren. Die Themenwelt, die erneut in allen seinen Bildern entsteht, droht den Betrachter jedoch aus seinem Gleichgewicht zu bringen: kippende Architekturelemente und Räume, in denen sich ein heilloses Durcheinander von Verwirrung und Endzeit anzubahnen scheint.
Der Künstler in Matthias Keller erweist sich als durchaus skeptisch, der bildnerisch vor einem von ihm erahnten, den Menschen gefährdendes Unheil in unserer fortschreitenden Zivilisation warnt. In den Werken des Künstlers schwingen Zweifel an der Sinnhaftigkeit der Welt und an der nach Orientierung suchenden Gesellschaft mit. Keller erkennt wohl: Künstler sein heißt, sich einem Weg von Lebensveränderungen auszusetzen, denn unsere Welt befindet sich in ständiger Metamorphose.

Musikalischer Beitrag am 5. August: 3 Dudelsackspieler der 2014 gegründeten Herrenberg Highland Pipes Gruppe sind anwesend, um unsere Gäste in einen sphärischen Klang des Hochsommers einzustimmen. Vor unserer Hofscheune spielen sie auf ihren Great Scottish Highland Bagpipes (Schottischer Dudelsack) schottische und irische Lieder (Tunes).

Mario Angelucci is back in town: Frische kulinarische Köstlichkeiten aus Perano in den Abruzzen werden während der Ausstellung angeboten, darunter das Olivenöl aus eigenem Anbau!

Besichtigungszeiten bis 24. August: Besuchszeiten der Ausstellung sind derzeit nicht festgesetzt. Sie können eine individuelle Besuchszeit mit uns vereinbaren, gerne auch am Wochenende. Tel. Vereinbarung: Mobil 0152-28955124 oder per E-Mail info@art-road-way.de.

Parkmöglichkeiten: nur zwei Minuten zu Fuß von der Kunstschule gibt es den Wanderparkplatz Breitenholz am Ende vom Friesenweg. Ins Navigationssystem eingeben: Friesenweg, 72119 Ammerbuch

Schöne Grüße aus Breitenholz
Ihre/Eure Bettina Baur und Frederick Bunsen


RUNDBRIEF ANMELDEN/ ABMELDEN
Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie sich in unsere "Newsletter"
Liste eingetragen haben, oder Ihre Adresse wurde uns von Frederick Bunsen
oder Bettina Baur empfohlen.
Unter der Email-Adresse: info@art-road-way.de können Sie Ihren
Email-Eintrag /Subscription jederzeit wieder abbestellen.